Aktuelles      unsere Gemeinde      Pfarrblatt      Kontakt / Impressum



Aktuelles


Termine

16.07. - 23.07.2016
Zeltlager

04.09.2016

Pfarrfest

Messdienerplan
Links




















Willkommen in der

        Kath. Kirchengemeinde St. Clemens Wesuwe



15.06.2016   Zeltlager Wesuwe

Bitte die Anmeldungen für das Zeltlager im Pfarrbüro abgeben. Wer noch eine benötigt: es liegen noch einige im Schriftenstand der Kirche aus, oder im Pfarrbüro. Der Infoabend findet am Samstag, 25. Juni, nach der Vorabendmesse im Jugendheim statt.
     
15.06.2016

koebi
  Kolping - Radtour nach Hüntel

Die jährliche Radtour für „Jung und Alt“ mit anschließendem Grillen findet wie geplant am Freitag, dem 24.06.2016 statt. In diesem Jahr haben uns unsere Freunde aus Hüntel eingeladen. Wir treffen uns um 18:00 Uhr am Pfarrheim und fahren von dort über kleine Umwege zum Zielort.
     
15.06.2016   Vorankündigung Pfarrfest Wesuwe

Das diesjährige Pfarrfest findet am 04.09. wie gewohnt beim Pfarrheim statt. Für die Organisation dieses Festes würden wir gerne wieder auf viele helfende Hände zurückgreifen wollen. Sofern noch nicht überall geschehen, werden wir in den nächsten Wochen auf Euch zukommen. Der Erlös des Pfarrfestes soll dieses Mal vornehmlich für Maßnahmen in der Kirchengemeinde und am Pfarrheim eingesetzt werden.
     
15.06.2016   Senioren- Fahrt nach Heede

Herzliche Einladung an alle Senioren zur Fahrt nach Heede am Dienstag, 28.06.2016. Wir fahren mit dem Bus um 14:00 Uhr ab Marktplatz. In Heede gibt es Kaffee und Kuchen. Nach Abschluß der Fahrt laden wir alle zu einem kleinen Imbiß in der Gaststätte „Zur Post“ ein. Über eine zahlreiche Beteiligung würden wir uns freuen.

Anmeldungen bitte bei Brigitte Grönniger, Tel. 05932-1741.
     
15.06.2016   Volksläier singen in`t Wagenschuur

Wir singen nur noch selten. Dabei hebt Gesang nicht nur die Stimmung, sondern tut auch der Gesundheit gut. Erstmalig lädt der Heimatverein Wesuwe alle Gemeindemitglieder am Sonntag, den 19.Juni 2016 ab 16 Uhr zum "Volksläier singen in`t Wagenschuur" ein. Im Schatten der alten Remise sollen mit musikalischer Unterstützung alte Volkslieder und Weisen gesungen werden. Natürlich ist auch für das leibliche Wohl gesorgt. Der Eintritt ist frei. Bei schlechtem Wetter findet das Singen im schönen Wesuweer Heimathaus statt.

Weitere Informationen gibt es im Internet unter www.heimatvereinwesuwe.de
     
09.06.2016

koebi
  27. Fahrradwallfahrt nach Hopsten-Breischen

Zu einer dreitägigen Fahrradwallfahrt startet die Kolpingsfamilie Wesuwe am 17. Juni zum Wallfahrtsort zur Hl. Mutter Anna auf dem Breischen.
Wir treffen uns am Freitag, den 17. Juni 2016 um 7.00 Uhr Kirche St. Clemens Wesuwe zum Morgengebet mit Pastor Günter Bültel. Nach dem Reisesegen starten wir in Richtung Hopsten – Breischen. Nächste Fahrradwallfahrt nach Bethen (CLP) v. 09. - 11. Juni 2017. Übernachtung im Bildungshaus in Stapelfeld. Am Samstag, 18. Juni um 15:00 Uhr ist die Pilgermesse mit Pater Hagen, in der Wallfahrtskapelle St. Anna in Breischen, anschl. Kaffeetrinken in einer Gaststätte in Breischen. Hierzu laden wir alle Kolpinger und Interessierte aus der Gemeinde herzlich ein. Über eine große Resonanz würden wir uns sehr freuen.

Info: Heinz Albers (Tel.: 05932-69193)
     
09.06.2016   Rundfunkgottesdienst
 
Am 05.06.2016 wurde das Hochamt aus Wesuwe im Deutschlandfunk und aud der Deutschen Welle übertragen. Etwa 250.000 bis 300.000 Hörerinnen und Hörer waren so bei uns zu Gast. Ich möchte allen herzlich Danke sagen, die zum Gelingen des Gottesdienstes und der Übertragung beigetragen haben, sei es am Tag selbst oder Tage und Wochen vorher, sei es als aktive Stimmen oder leise im Hintergrund.

Vergelt`s Gott!
Pastor Günter Bültel
     
26.05.2016   Info: Pfarrbüro Wesuwe

Das Pfarrbüro ist am Dienstag, 07. Juni 2016 geschlossen.
     
19.05.2016   Hinweis

Am Sonntag, 29. Mai 2016 findet das Hochamt ausnahmsweise um 8:00 Uhr statt.
Diese Information bitte auch an die Messdiener weitergeben.
     
19.05.2016   Fundsache

Es wurde in der Hubertusstr. eine Kindergeldbörse (mit Inhalt) und im Wald ( Schützenstr.) eine Damenuhr gefunden. Kann im Pfarrbüro abgeholt werden.
     
12.05.2016   Hörfunkgottesdienst – Wozu?

Am Sonntag, 5. Juni, überträgt der Deutschlandfunk den katholischen Gottesdienst aus der St.-Clemens-Kirche in Haren-Wesuwe. Am Mittwoch, 1. Juni, findet um 19:30 Uhr im Gemeindehaus in Wesuwe ein vorbereitender Abend dazu statt. Katharina Engelen, Referentin für Öffentlichkeitsarbeit und Pastoralassistentin im Bistum Osnabrück, lädt die ganze Gemeinde ein, über den Hörfunkgottesdienst ins Gespräch zu kommen: Wie viele Menschen werden am Radio zuhören? Welche Chancen bietet die Gottesdienstübertragung für Ihre Gemeinde? Im zweiten Teil des Abends stehen die biblischen Texte der Eucharistiefeier im Mittelpunkt. Was können sie uns heute sagen? Herzliche Einladung zu diesem informativen, biblisch-spirituellen Abend.
     
03.05.2016

kfd
  Maiandacht

Am Mittwoch, 11. Mai 2016, 19:30 Uhr findet eine Maiandacht an der Mariengrotte Schröer, Langenberg statt. Hierzu ist die gesamte Gemeinde herzlich eingeladen.

Am Donnerstag, 12. Mai 2016 um 19:00 Uhr Maiandacht in der Marienkapelle, anschließend gemütliches Beisammensein im Pfarrheim. Alle Interessierten, auch Nichtmitglieder, sind herzlich eingeladen.
     
03.05.2016

kfd
  Fahrt nach Dresden

Für die Fahrt nach Dresden sind noch 6 Plätze frei, zum Teil durch Abmeldungen. Wir bitten um kurzfristige Anmeldung, weil sonst die Hotelzimmer wieder neu belegt werden, und der günstige Preis von 215,- Euro nicht gehalten werden kann. Die Fahrt findet statt vom 17.-20.07.2016. Übernachtung in der Altstadt Dresden in einem 4-Sterne-Hotel.

Anmeldungen bei Thea Wilmink Tel.: 05932-2961
Kfd Gemeindeverbund
     
03.05.2016   Senioren

Herzliche Einladung an alle Senioren zur Maiandacht am Donnerstag, 19. Mai 2016, um 14:30 Uhr in der Kirche mit anschließendem Kaffee und Kuchen im Pfarrheim. Wir haben dazu Schwester Peregrina, die ja noch viele Wesuweer aus ihrer Zeit als Gemeindereferentin in unserer Gemeinde kennen, eingeladen.

Anmeldungen bitte bei Brigitte Grönniger, Tel. 05932-1741
     
28.04.2016   Hochamt in St. Clemens wird vom Deutschlandfunk übertragen

Am Sonntag, 05.06.2016 wird das Hochamt in St. Clemens vom Deutschlandfunk übertragen. Der Gottesdienst beginnt schon um 10.05 Uhr. Die Vorabendmesse wird als „Generalprobe“ aufgezeichnet, kann aber frei besucht werden. D. h. wer zum Hochamt gehen möchte, muß nicht vorher die Vorabendmesse besuchen. Zur inhaltlichen Einstimmung in die Liturgie dieses Sonntges wird ein geistlicher Abend angeboten, der sich mit den Texten und Liedern auseinandersetzt.
Er findet statt am Mittwoch, 01.06.2016 um 19.30 Uhr im Gemeindehaus in Wesuwe. Alle sind herzlich eingeladen.
     
28.04.2016   Info: Pfarrbüro Wesuwe

Das Pfarrbüro ist am Dienstag, 3. Mai einmalig von 15:00 bis 17:00 Uhr geöffnet.
     
14.04.2016

koebi
  Altkleidersammlung

Die nächste Altkleidersammlung ist am Samstag, den 23.April 2016. Wir bitten, die Tüten, Kartons usw. bis 8.00 Uhr sichtbar am Straßenrand oder an der Hofeinfahrt abzustellen. Wir versichern, dass die von uns ausgegebenen Tüten auch wieder abgeholt werden. Es kann zusätzlich auch anderes Verpackungsmaterial (außer Gelbe Säcke, da sie zu schnell reißen) verwendet werden. Schuhe können paarweise gebündelt mitgegeben werden.
     
14.04.2016   Spielmannszug St. Hubertus

Der Spielmannszug „St. Hubertus“ Wesuwe sucht Flötenspieler/innen. Wer Lust hat, im Spielmannszug als Flötist/in mitzumachen, und mindestens 9 Jahre alt ist, kann sich montags um 19:00 Uhr beim Übungsabend in der Schützenhalle oder telefonisch beim 1. Vorsitzenden Torsten Brink (Tel. 05932-69106) melden.

Auch Erwachsene sind herzlich willkommen.
     
14.04.2016   Zeltlager

Die Anmeldungen für das diesjährige Zeltlager liegen ab sofort im Schriftenstand in der Kirche aus.
     
07.04.2016   Senioren

Herzliche Einladung an alle Senioren zu Kaffee und Kuchen und gemütlichem Beisammensein am Mittwoch, 13.04.2016, um 14:30 Uhr im Pfarrheim.

Anmeldungen bitte bei Brigitte Grönniger, Tel. 05932-1741.
     
07.04.2016   Liebe Gemeindemitglieder,

ein Küster bereitet Gottesdienste vor bzw. nach, leistet Dienste in der Liturgie und betreut die Sakristei. Zu den Aufgaben gehören u. a. das Öffnen und Schließen der Kirche, das Anzünden der Kerzen, das Läuten der Glocken sowie die Vorbereitung der liturgischen Gefäße und Geräte sowie der liturgischen Bücher, um nur einiges zu nennen. Ende letzten Jahres hat die Kirchengemeinde einen Küster gesucht, der zusammen mit Brigitte Grönniger diesen verantwortungsvollen Dienst übernimmt. Das Warten hat ein Ende, die Suche war erfolgreich.
Ganz herzlich begrüßen, wenn auch etwas verspätet, möchten wir Herrn Heinz-Bernhard Stubbe, Rotdornallee, der bereits seit einiger Zeit in unserer Gemeinde als Küster tätig ist.

Wir bedanken uns, dass er sich bereit erklärt hat, diesen verantwortungsvollen Dienst zu übernehmen und wünschen ihm viel Freude an der Arbeit.

Der Kirchenvorstand
     
31.03.2016   Info: Pfarrbüro Wesuwe

Das Pfarrbüro bleibt vom 12. - 20. April geschlossen. Messbestellungen und Beiträge für die Kirchlichen Nachrichten bitte bis zum 06. April abgeben.
     
31.03.2016   Senioren

Herzliche Einladung an alle Senioren zu Kaffee und Kuchen und gemütlichem Beisammensein am Mittwoch, 13.04.2016, um 14:30 Uhr im Pfarrheim.

Anmeldungen bitte bei Brigitte Grönniger, Tel. 05932-1741.
     
31.03.2016   Willkommen in Wesuwe
Zusammen die deutsche Sprache lernen

Es hat sich in unserer Gemeinde eine Gruppe von engagierten Ehrenamtlichen gefunden, die jeden Mittwoch von 16:00 Uhr bis 17:30 Uhr für alle Flüchtlinge, die in Wesuwe wohnen, einen „Deutschkursus“ im Pfarrheim anbietet. Im gegenseitigen Kennenlernen und lebhaftem Gespräch wollen wir unseren ausländischen Mitbürgern neben dem einfachen Alphabet auch den normalen Alltag nahebringen. Entsprechendes Material ist vorhanden. Für diese Treffen im Pfarrheim und für die Unterstützung der Flüchtlinge in Wesuwe (Patenschaften) suchen wir weiterhin noch zusätzliche ehrenamtliche HelferInnen.

Kommen sie bei Interesse einfach am Mittwoch ins Pfarrheim oder melden sich bei Maria und Wilhelm Berkenheger (Tel. 05935-1553).

Vielen Dank und herzliche Grüße

Wilhelm Berkenheger
     
24.03.2016   Heimatverein Wesuwe

Der Heimatverein Wesuwe lädt alle Gemeindemitglieder und Interessierte am Ostersonntag, den  27. März 2016 ab 18 Uhr zum traditionellen Osterfeuer auf das Gelände des Heimathauses ein. Ab 18.30 Uhr findet für alle Kinder eine Überraschungseier-Suche von der Werbegemeinschaft Wesuwe statt. Musikalisch wird der Abend durch die Wesuweer Dorfmusikanten begleitet. Neben dem Verkauf von Grillwürstchen, wird auch frisches Emslandbier aus Lünne ausgeschenkt. Die Wierescher Eierhütte versorgt alle Besucher mit bunten Ostereiern.

Der Heimatverein Wesuwe freut sich auf alle Gäste aus Nah und Fern!
     
24.03.2016   Friedhof St. Clemens

Vor einigen Wochen wurden in den Kirchlichen Nachrichten Stellen als Friedhofsverwalter und Pfleger der Friedhofsanlagen ausgeschrieben. Zuerst ein Dankeschön allen Bewerbern. Wir wissen Ihr Interesse an unserer Kirchengemeinde sehr zu schätzen. Begrüßen als neue Mitarbeiter möchten wir Herrn Bernhard Lübbers, Schützenstraße und Herrn Hans Kappen, Altharener Straße.

Wir wünschen beiden einen guten Start, ein rasches Eingewöhnen und vor allem viel Freude bei der Arbeit.
Der Kirchenvorstand
     
16.03.2016   Palmweihe

Am Palmsonntag feiern wir den Einzug in Jerusalem.
In den hl. Messen werden Palmzweige gesegnet.
Am Sonntag versammeln wir uns um 10:30 Uhr am Pfarrheim und ziehen von dort in Prozession in die Kirche.
     
16.03.2016   Games and more

Alle Kinder der Klassen 4 - 6 sind am 08. April 2016 in der Zeit von 15:00 - 17:00 Uhr zum Boßeln eingeladen.
Wir treffen uns beim Pfarrheim. Die Kosten betragen 1,50 €.

Die Anmeldung kann telefonisch bis zum 4. April bei Monika Otten 05932-4903 oder bei Maria Wobken 05932-1895 erfolgen. Wir freuen uns auf euch.
     
10.03.2016

koebi
  Wallfahrt nach Wietmarschen

Am Karfreitag 25.03.2016 findet die alljährliche Wallfahrt nach Wietmarschen statt. Abfahrt mit dem Bus um 17.00 Uhr in Altharen, 17.10 Uhr in Wesuwe vom Marktplatz. Zusteigemöglichkeit bei Kässens in Bersede. Fußkranke können direkt mit dem Bus nach Wietmarschen fahren. Für alle anderen Teilnehmer beginnt die Fußwallfahrt in Schwartenpohl. Zu beiden Veranstaltungen sind alle Gemeindemitglieder recht herzlich eingeladen.
     
10.03.2016   Heimatverein Wesuwe

Der Heimatverein Wesuwe lädt alle Gemeindemitglieder und Interessierten zum Auftritt des Shantychor Haselünne am Sonntag, den 20.März 2016 ab 14.30 Uhr ins Heimathaus Wesuwe ein. Unter dem Motto "...über sieben Meere" präsentiert der Shantychor einen Querschnitt der schönsten Shanty- und Seemannslieder.
Der Eintritt kostet inklusiv Kaffee und Kuchen 10 Euro. Karten sind im Vorverkauf bei der Emsländischen Volksbank sowie Schuhhaus Einspanier in Wesuwe zu erwerben.
Weitere Informationen zum Konzert im Internet unter www.heimatvereinwesuwe.de

Der Heimatverein Wesuwe lädt alle Gemeindemitglieder und Interessierte am Ostersonntag, den 27.März 2016 ab 18 Uhr zum traditionellen Osterfeuer auf das Gelände des Heimathauses ein. Ab 18.30 Uhr findet für alle Kinder eine Überraschungseier-Suche von der Werbegemeinschaft Wesuwe statt. Musikalisch wird der Abend durch die Wesuweer Dorfmusikanten begleitet. Neben dem Verkauf von Grillwürstchen wird auch frisches Emslandbier aus Lünne ausgeschenkt. Die Wierescher Eierhütte versorgt alle Besucher mit bunten Ostereiern. Der Heimatverein Wesuwe freut sich auf alle Gäste aus Nah und Fern!
     
04.03.2016

koebi
  Familienkreuzweg nach Bokeloh

Am Sonntag, den 13. März 2016 laden wir alle Gemeindemitglieder zum Familienkreuzweg nach Bokeloh ein. Da der Kreuzweg von Kindern mitgestaltet wird, würden wir uns freuen, wenn besonders viele Familien mit Kindern - dazu zählen natürlich auch die Großeltern - teilnehmen würden.

Wir treffen uns um 14.30 Uhr am Pfarrheim in Wesuwe. Anschließend laden wir zu Kaffee und Kuchen ein.
     
04.03.2016

kfd
  Traditionelles Palmkreuze binden

Am Donnerstag, 17.03.2016 laden wir ein zum traditionellen Palmkreuze binden. Wir beginnen ab 18:00 Uhr im Pfarrheim. Wir freuen uns über viele fleißige Helfer.

Die Palmkreuze werden am Palmsamstag und Sonntag zum Preis von 2,50 € vor den hl. Messen verkauft.
     
25.02.2016   Senioren

Herzliche Einladung an alle Senioren zur Fastenmeditation mit Kaffee und Kuchen und einem Überraschungsgast am Montag, 07. März 2016, um 14:30 Uhr im Pfarrheim.

Anmeldungen bitte bei Brigitte Grönniger Tel. 05932-1741
     
25.02.2016   Kleider- und Spielzeugbörse

Am Donnerstag den 17.03.2016 findet in der Schützenhalle in Wesuwe in der Zeit von 15:30 Uhr bis 17:00 Uhr eine Kleider- und Spielzeugbörse statt. Ge- und verkauft werden können gut erhaltene Kindsommerbekleidung und Spielzeuge für draußen.

Voranmeldungen zum Verkauf bei Sylvia Vortherms Tel. 05932-999966 oder bei Cordula Röckers Tel. 05932-732460.
     
18.02.2016   Vorankündigung Pfarrfest

Das diesjährige Pfarrfest wird durch die Kolpingfamilie Wesuwe organisiert und soll wegen der Kommunalwahlen nicht am 11.09. sondern am 04.09.2016 stattfinden.
Wir freuen uns wieder über jede Unterstützung aus dem Dorf und werden bald auch auf die ortsansässigen Vereine und Gruppen zugehen.
     
18.02.2016   Weltfriedensandacht

Am Freitag, den 26. Februar 2016 findet um 19:00 Uhr die alljährliche Weltfriedensandacht der Kolpingfamilie und der Kfd Wesuwe statt. Hierzu sind alle Gemeindemitglieder herzlich eingeladen.
     
11.02.2016   Friedhofsverwaltung

Nach über 40 Jahren möchten Erika und Albert Schulte die Aufgaben der Friedhofsverwaltung der Kath. Kirchengemeinde St. Clemens Wesuwe in andere Hände geben. Für ihren treuen und vorbildlichen Einsatz danken wir Ihnen herzlich.

Wir wünschen Erika und Albert Schulte für die Zukunft alles Gute und Gottes Segen.
     
11.02.2016   Friedhofsverwaltung Nachfolger/in gesucht

Die Aufgaben der Friedhofsverwaltung sollen künftig in zwei Tätigkeitsbereiche aufgeteilt werden:

1. Verwaltungstätigkeiten
2. Pflege der Friedhosanlage

Für die vorgenannten Tätigkeiten sucht die Kath. Kirchengemeinde St. Clemens Wesuwe zum nächstmöglichen Termin einen/eine Mitarbeiter/in, der/die zu 1. mit Verwaltungsaufgaben und PC Anwendungen vertraut ist und zu 2. eine Person mit Liebe zur Gartenarbeit für die Pflege der Friedhofsanlage

Weitere Informationen geben Ihnen die Kirchenvorstandsmitglieder

Wilhelm Engelken Tel. 05935-99968
Hans Grönniger Tel. 05932-6704
Hermann Wilming Tel. 05932-6367

Ihre Bewerbung nehmen die genannten Herren gerne entgegen oder Sie richten Ihre Bewerbung an den Kirchenvorstand der Katholischen Kirchengemeinde St. Clemens Wesuwe, Pfarrhof 2, 49733 Haren-Wesuwe.
     
11.02.2016   Hausosterkerzen

Hausosterkerzen sind zum Preis von 3,00 € bzw. 3,50 € ab sofort erhältlich im Pfarrbüro St. Clemens.
     
05.02.2016   Runder Tisch Integration „Willkommen in Wesuwe“

1. Treffen am 29. Februar 2016 ab 19:30 Uhr im Pfarrheim.

Inzwischen sind auch in Wesuwe (Bersede) die ersten Flüchtlinge aus verschiedenen Ländern eingezogen. Die Bauarbeiten für das neue Flüchtlingsheim für 32 Bewohner an der Sandstraße schreiten voran und sollen im März bezugsfertig sein. Das ist auch für Wesuwe eine große Herausforderung. Um diese Aufgabe gemeinsam zu bewältigen, wollen wir einen runden Tisch zur Integration der in unserer Gemeinde lebenden Flüchtlinge einrichten. Hierzu sind alle Vereine Gruppen und Verbände der Kirchengemeinde herzlich eingeladen. Interessierte Einzelpersonen, die sich ehrenamtlich als Alltagsbegleiter, Nachbarschaftspate usw. in der Flüchtlingsarbeit in Wesuwe engagieren wollen, sind ebenfalls herzlich willkommen.
Weitere Informationen bei Maria und Wilhelm Berkenheger, (Tel. 05935-553 oder 0173-2937986).

Dieser Runde Tisch „Willkommen in Wesuwe“ soll u.a. folgende Aufgaben leisten:

- Information über die Situation der Flüchtlinge in Wesuwe und breite Informationsweitergabe an die Bevölkerung

- Koordination der Hilfeangebote

- Welcher Verein, welche Gruppe, welcher Betrieb kann was anbieten (Aufbereitung der Angebote in Bild und verschiedenen Landesschriften)

- Welcher konkrete Bedarf / Interessen besteht bei den Flüchtlingen

- Koordination der Sachspenden und der Spendenaufrufe (was wird wirklich gebraucht wird)

-Aufbau und Begleitung / Unterstützung von Patenschaften / Alltagsbegleiter für einzelne Flüchtlinge (Familien, Einzelpersonen, Wohngemeinschaften)

- Aufbau und Koordination von unterstützenden Deutschkursen

-Organisation und Durchführung von Veranstaltungen zum Kennenlernen und zur Förderung der Integration der ausländischen Mitbürger

Diese Themen wollen wir am 29. Februar 2016 ab 19:30 Uhr im Pfarrheim gerne mit ihnen und vielen anderen Vereinsvertretern besprechen.
     
03.02.2016

koebi
  Neue Öffnungszeiten der Bücherei

Die Bücherei ist geöffnet am Sonntag von 10:45 -11:45 Uhr und am Mittwoch von 15:30 - 16:30 Uhr.

     
03.02.2016

kfd
  Winterspaziergang

Wir laden alle Mitglieder der Kfd und Interessierte zu unserem diesjährigen Winterspaziergang am Mittwoch den 17. Febr. um 15:00 Uhr ein. Hierzu treffen wir uns beim Pfarrheim.

Kosten 4,00 €. Anmeldung bitte bis zum 12. Febr. bei Thea Wilmink Tel. 05932-2961.
     
28.01.2016   Senioren

Herzliche Einladung an alle Senioren zum Glaubenstag am Freitag, 05.02.2016. Wir beginnen um 8:15 Uhr mit der hl. Messe, anschließend gemeinsames Frühstück im Pfarrheim.

Anmeldungen bitte bei Brigitte Grönniger, Tel. 05932-1741.
     
28.01.2016   Fundsache

Es wurde in der Eschstraße ein Haustürschlüssel mit Anhänger gefunden. Er kann im Pfarrbüro abgeholt werden.
     
14.01.2016   Sternsingeraktion

Bei der Sternsingeraktion sind in Wesuwe 3800,- Euro für die Kinder in Bolivien gesammelt worden! Vielen Dank an unsere Sternsinger und alle, die gespendet haben. Ein besonderer Dank gilt dem Vorbereitungsteam und in diesem Jahr den Frauen, die neue Gewänder genäht, und dem Mann der neue Sterne für uns hergestellt hat! Ohne die Hilfe so vieler wäre das tolle Ergebnis nicht möglich gewesen.
     
07.01.2016   Kolpingschachgruppe - Schachkurs

Schach - Denken als Sport "Eine sinnvolle Freizeitbeschäftigung" Schachkursus für Anfänger. Ende Januar bietet Euch die Kolpingfamilie Wesuwe die Möglichkeit von erfahrenen Schachspielern vom Schachklub Meppen das Spiel "Schach" von der Grundstelllung bis zum Turnierspiel zu erlernen. Dieser Schachkursus ist kostenfrei.

Wann: jeweils dienstags von 17:00 - 18:30 Uhr,
Beginn: 26. Januar 2016, Wo: Pfarrheim Wesuwe

Ansprechpartner: Heinz Albers, Tel.: 05932-69193
     
07.01.2016

kfd
  Generalversammlung kfd

Liebe Mitglieder, zu der Generalversammlung am 10.Januar 2016 um 15:00 Uhr im Saal " Zur Post" laden wir herzlich ein. Wir möchten diesen Nachmittag mit Kaffee und Kuchen und unserer Theatergruppe gemütlich verbringen. Bitte meldet Euch bei Euren Bezirksfrauen an. Auch neue Mitglieder können sich bei den Bezirksfrauen melden.
     
07.01.2016

koebi
  Generalversammlung der Kolpingfamilie Wesuwe

Wie bereits im November angekündigt, soll die Generalversammlung der Kolpingfamilie Wesuwe am 30.01.2016 nach der Vorabendmesse im Pfarrheim stattfinden. Für ein ausgewogenes Programm sorgt neben einer erforderlichen Satzungsänderung ein Vortrag von Hartmut Bruns zu den Themen "Einbruchschutz" und "Schutz vor Betrügern". Schriftliche Einladungen ergehen in den nächsten Tagen.
     
29.12.2015   Weihnachtsbaumsammlung

Am Samstag, dem 09. Januar 2016 führt die Jugendabteilung des FC Wesuwe in Wesuwe und Wesuwe-Siedlung wieder eine Weihnachtsbaumsammlung durch. Beginn ist um 09.30 Uhr. Wer seinen ausgedienten Weihnachtsbaum abgeben möchte, sollte ihn vollständig abgeschmückt am Straßenrand ablegen. Es wird um eine Spende für die Jugendarbeit des Sportvereins gebeten.
     
29.12.2015   Senioren

Herzliche Einladung an alle Senioren zum Neujahrsempfang mit Kaffee und Kuchen am Dienstag, 05. Jan. 2016 um 14:30 Uhr im Pfarrheim.

Anmeldungen bitte bei Brigitte Grönniger, Tel. 05932-1741
     
10.12.2015

koebi
  Bücherei Wesuwe

In einer kleinen Feierstunde wurden die Mitarbeiterinnen Gerda Schnelte und Margret Ludden geehrt. Beide sind seit 25 Jahren ehrenamtlich in der Buchausleihe tätig. Seit 1985 gehört Irmgard Meyer bereits zum Team.

Alle Mitarbeiterinnen gratulieren herzlich.
     
02.12.2015   Information

Das Pfarrbüro bleibt am Dienstag, den 08. Dez. 2015 geschlossen.

Fundsache: Es wurde in der Nähe Schule/Kindergarten ein kleines silbernes Kreuz gefunden. Es kann im Pfarrbüro abgeholt werden.
     
02.12.2015   Weihnachtsmarkt 2015 Wesuwe

Wir laden Sie ganz herzlich zum Seniorenkaffee am 12. Dez. 2015 um 15:00 Uhr im Saal „Zur Post“ in Wesuwe ein. Ein gemütlicher Nachmittag bei Kaffee und Kuchen, musikalischer Unterhaltung und Überraschungen erwartet Sie.

Anmeldungen bitte bei Brigitte Grönniger Tel 05932-1741.
     
02.12.2015   Sternsingeraktion

Am 09.01.2016 wird die Sternsingeraktion in Wesuwe stattfinden. Damit der Segen zu den Menschen gebracht werden kann, brauchen wir viele Kinder und Jugendliche, die sich als Sternsinger auf den Weg machen. Mitmachen dürfen alle ab dem dritten Schuljahr.

Das Info- und Anmeldetreffen findet am 09.12.2015 in der Zeit von 17.15 Uhr bis 18.00 Uhr im Pfarrheim statt!
     
02.12.2015   Kirchenchor Musica gestaltet Messe zu Gaudete

Der Kirchenchor Musica gestaltet den Vorabend Gottesdienst zu Gaudete am 12.12.2015 um 18.00 Uhr in St. Clemens musikalisch. Gesungen werden u.a. moderne Arrangements von Peter Janssens sowie das bekannte „Tochter Zion“ von Georg Friedrich Händel. Zur Kommunionausteilung erklingen adventliche Stücke für Orgel und Querflöte.
     
20.11.2015   Nikolausfeier

In diesem Jahr kommt der Nikolaus am Sonntag, 06. Dezember 2015 zu uns nach Wesuwe und Wesuwe-Siedlung. In Wesuwe-Siedlung beginnt der Nikolausumzug um 17:00 Uhr bei der Gaststätte Bender. Der Umzug führt durch den Dorfkern bis zum Dorfgemeinschaftshaus, wo anschließend die Gabenverteilung stattfindet. In Wesuwe treffen wir uns um 18:00 Uhr beim Sportplatz (mit Flutlichtanlage). Ab hier führt der Umzug über Kreuzkamp - Am Eschhang - Czerlitzkastr. - Marktplatz -Hemsenerstr. bis zur Pfarrkirche. Wir bitten darum, keine Abkürzungen zu nehmen!
Es soll auch in diesem Jahr wieder ein gemeinschaftlicher Einzug mit dem Nikolaus in die Pfarrkirche geben. Dazu sind alle Vorschulkinder und Schulkinderder Klassen 1 - 4 mit ihren Erzieherinnen, Lehrern oder Elternvertreter eingeladen. Dafür sind die vorderen Reihen in der Kirche reserviert. Alle anderen Kinder (Kindergartenkinder, Kleinkinder etc.) gehen bitte mit Ihren Eltern in die Kirche. Beide Umzüge werden von den Dorfmusikanten musikalisch begleitet. In der Pfarrkirche werden uns außerdem die Kinderschola mit ihren Liedern und die Schul
- und Vorschulkinder mit ihren Beiträgen erfreuen. Nach der Gabenverteilung haben die Kinder vor der Pfarrkirche noch die Möglichkeit, sich vom Nikolaus zu verabschieden. Wir bitten um
Verständnis, dass während des Nikolausumzuges, zur Sicherung unserer Kinder, die Straßen zeitweilig gesperrt werden müssen. Auch muss der Kirchparkplatz vor dem Eingang für den Nikolauswagen freigehalten werden.
     
20.11.2015   Nachfolger/in oder Vertretung gesucht

Liebe Gemeindemitglieder, leider ist es bisher nicht gelungen, die nach dem Ausscheiden von Antonia Grönniger frei gewordene Stelle als Küsterin/Küster neu zu besetzen. Ein Küster / eine Küsterin braucht auch einmal Urlaub, kann krank werden... Deshalb ist es wichtig, dass unsere Küster in Brigitte Grönniger Unterstützung, bzw. eine Vertretung erhält. Ein oft genannter Grund, dieses Amt nicht ausfüllen zu können, bzw. zu wollen, ist die Befürchtung, dass man dadurch besonders am Wochenende gebunden ist. Um diese Bedenken zu entkräften, gibt es die Überlegung, die Aufgaben auf mehrere Schultern zu verteilen. Es wäre schön, wenn sich 3 oder 4 Personen aus unserer Gemeinde bereit erklären, den Vertreterdienst zu übernehmen. Damit in Wesuwe auch künftig die Sonn- und Feiertagsgottesdienste, Trauungen, Taufen und Beerdigungen in einem würdigen Rahmen stattfinden können, ist es unbedingt
erforderlich, eine Lösung zu finden. Jeder möge sich bitte überlegen, ob er sich für diese Aufgabe zur Verfügung stellen kann.
Weitere Informationen geben Ihnen gerne Rendantin Lena Pelzer, Tel. 05932-2515 und Kirchenvorstand Bernd Fährrolfes, Tel. 05932-5371.
     
12.11.2015   Weihnachtsbäume gesucht

Damit unsere Kirche zu Weihnachten wieder schön geschmückt werden kann, suchen wir etwas größere Tannen. Diese dürfen jedoch keine Tannenzapfen tragen. Wer noch Bäume für diesen Zweck abgeben möchte, möge sich bitte im Pfarrbüro oder bei Brigitte Grönniger melden, Tel. 05932-1741.
     
28.10.2015   Martinsgottesdienst

Herzliche Einladung an alle Kindergarten- und Grundschulkinder zum Martinsgottesdienst am 09.11.2015 um 17 Uhr in der Clemenskirche. Selbstverständlich dürfen gerne die
Laternen mitgebracht werden!
Die Kinder, die eine Aufgabe im Gottesdienst übernommen haben, treffen sich am 03.11.2015 um 15.45 Uhr zum Üben in der Kirche.
     
22.10.2015

koebi
  Weihnachts-Buch-Ausstellung

Die Weihnachts-Buch-Ausstellung findet am Sonntag, 08. November 2015 im Pfarrheim statt. In der Zeit von 10:00 bis 12:00 Uhr und von 14:00 bis 17:00 Uhr ist die Ausstellung geöffnet. Angeboten werden Bücher, CD`s, Spiele und Kassetten. Am Nachmittag laden wir zu Kaffee und Kuchen ein. Der Erlös aus den Bestellungen kommt der Bücherei zugute.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch. Das Team der kath. öffentlichen Bücherei Wesuwe!
     
22.10.2015   Vorankündigung Nikolaus

Der Nikolaus hat angekündigt, in diesem Jahr nicht am 05.12. sondern am Sonntag, dem 06.12. zu uns in die Kirche zu kommen. Wir müssen uns also einen Tag mehr gedulden, bis es wieder soweit ist.
Detailliertere Informationen zum Ablauf folgen in den nächsten Pfarrblattausgaben.
     
16.10.2015   Spielzeugbörse

Am Donnerstag, den 05.11.2015 findet in der Schützenhalle in Wesuwe in der Zeit von 17.00 bis 18.00 Uhr eine Spielzeugbörse statt.

Anmeldungen zum Verkauf bei S. Vortherms Tel.: 05932-999966 oder C. Röckers Tel.: 05932-732460.
     
16.10.2015   Zeltlager 2015

Es sind noch viele Kleidungsstücke vom Zeltlager liegen geblieben. Wer noch Sachen vermisst, bitte im Pfarrheim abholen. Die Kleidungsstücke können bis zum 31. Oktober im Pfarrheim, zu den Öffnungszeiten der Bücherei, abgeholt werden. Danach werden Sie gemeinnützigen Vereinen zugeführt.
     
09.10.2015   Verabschiedung

Am Sonntag, 18. Oktober 2015, wollen wir im Anschluss an das Hochamt, unsere Küsterin Antonia Grönniger und unseren Küster Hermann Grönniger in den wohlverdienten Ruhestand verabschieden.
Wir danken Antonia und Hermann für viele, viele Jahre engagiertes Wirken zum Wohle unserer Kirchengemeinde St. Clemens Wesuwe.

Alle Gemeindemitglieder sind herzlich zu diesem Empfang im Pfarrheim eingeladen. Kirchenvorstand und Pfarrgemeinderat
     
09.10.2015   Nachfolger gesucht

Die Aufgaben von Hermann Grönniger hat, wie bekannt, seine Ehefrau Brigitte übernommen. Leider konnte bisher noch keine Nachfolgerin / kein Nachfolger für Antonia Grönniger gewonnen werden.
Wer diese Aufgabe übernehmen möchte, darf sich gerne an Pfarrer Bültel oder an die Mitglieder des Kirchenvorstandes wenden oder sich im Pfarrbüro melden.
     
02.10.2015

koebi
  Altkleidersammlung

Die Kolpingfamilie Wesuwe sammelt am 10.10.2015 wieder Altkleider ein. Die verteilten Tüten können ab 8 Uhr morgens an die Straße gestellt werden und werden dann abgeholt. Weitere Tüten befinden sich im Schriftenstand der Kirche.
     
02.10.2015   50-jähriges Ordensjubiläum

Am vergangenen Samstag hat der Maristenpater Alois Dreyer aus Wesuwe sein 50-jähriges ewiges Gelübde begangen. Wir gratulieren ihm zu diesem schönen Fest und wünschen ihm weiterhin Gottes guten Segen für seine Arbeit in der Krankenhaus-Seelsorge in Sögel.
     
25.09.2015   Senioren: Erntedank-Frühstück

Herzliche Einladung an alle Senioren zum Erntedank-Frühstück am Freitag, 09.10.2015. Wir beginnen um 8:15 Uhr mit der hl. Messe, anschließend Frühstück und gemütliches Beisammensein im Pfarrheim.

Anmeldungen bitte bei Brigitte Grönniger, Tel. 05932-1741
     
18.09.2015

kfd
  Wortgottesdienst

Am Donnerstag, den 24.September, um 19:00 Uhr findet im Pfarrheim unser Wortgottesdienst "Lass keine von uns ohne Freundin sein".

Wir wollen alle Frauen herzlich einladen.
     
10.09.2015   Kinderkleiderbörse in Wesuwe

Am Donnerstag, den 01.10.2015 findet in der Schützenhalle in Wesuwe in der Zeit von 17.00 Uhr bis 18.30 Uhr eine Kinderkleiderbörse statt. Verkauft bzw. gekauft werden können gut erhaltene Kinderwinterbekleidung, Babyausstattung, Kinderwagen und vieles mehr.

Anmeldungen zum Verkauf bei Sylvia Vortherms Tel. 05932-999966 oder bei Cordula Röckers Tel. 05932-732460.
     
26.08.2015   Information

Das Pfarrbüro bleibt am 15.09. bis 16.09. geschlossen. Messbestellungen und Informationen für die Kirchlichen Nachrichten bitte bis zum 07. Sept. abgeben.
     
26.08.2015

kfd
  Frauengemeinschaftsmesse

Herzliche Einladung zur Frauengemeinschaftsmesse am Dienstag den 01. Sept. um 8:15 Uhr. Ebenso zum anschließenden gemeinsamen Frühstück im Pfarrheim.
     
29.07.2015   Fußwallfahrt von Fehndorf nach Heede

Zum 14. Mal findet am Samstag, den 29. August, eine Fußwallfahrt für den Gemeindeverbund Haren- Altenberge, Erika, Fehndorf und Rütenbrock nach Heede statt. Willkommen sind auch Pilger aus den umliegenden Gemeinden.
Start ist um 6:00 Uhr in der Fehndorfer Kirche mit dem Reisesegen. 07:40 Uhr Altenberge, 08:30 Uhr Erika, 13:20-14:20 Uhr Mittagspause in Sustrum. 18:30 Uhr Heilige Messe in Heede mit Domkapitular Msgr. Reinhard Molitor.

Anmeldung zur Wallfahrt bei:
Anna Mensen, Fehndorf - Tel. 05934-704644 oder
Heinz Albers, Wesuwe - Tel. 05932-69193

Anmeldeschluss bis spätestens 25. August 2014.
     
15.07.2015   Verabschiedung von Küsterin Antonia Grönniger

Unsere langjährige Küsterin Antonia Grönniger möchte auf eigenen Wunsch zum 31.07.2015 ihre Tätigkeit als Küsterin unserer Kirchengemeinde St. Clemens Wesuwe aufgeben. Für ihren engagierten Einsatz in den vergangenen Jahrzehnten danken wir ihr ganz herzlich. Wir wünschen ihr für die Zukunft alles Gute, Gesundheit und Gottes Segen.
Eine offizielle Verabschiedung wird nach den Sommerferien erfolgen.
     
15.07.2015   Um unser Küster-Team wieder zu komplettieren, sucht die Kirchengemeinde St. Clemens Wesuwe zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Küster / eine Küsterin, der/die in Aufgabenteilung mit Frau Brigitte Grönniger den Dienst in unserer Kirche wahrnimmt. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Zum Aufgabenbereich gehören u.a. die Vorbereitung der Gottesdienste sowie die Betreuung des Kirchengebäudes. Eine gründliche Einweisung bzw. Schulung wird zugesichert. Die Zugehörigkeit zur Katholischen Kirche ist Voraussetzung für eine Anstellung.
Weitere Informationen geben Ihnen gerne Pfarrer Günter Bültel, Tel. 05932-71271 sowie der stv. Kirchenvorstandsvorsitzende Bernhard Fährrolfes, Tel. 05932-5371.
Interessierte richten ihre Bewerbung bitte an den Kirchenvorstand der Kath. Kirchengemeinde St. Clemens Wesuwe, Pfarrhof 2, 49733 Haren
     
15.07.2015   Neue Maxi-Cosi-Gruppe

Wer hat Lust mitzumachen? Gesucht werden Mütter mit Baby`s von 0-8 Monaten.
Bitte bei Interesse an Sylvia Vortherms, Tel. 05932 - 999966 oder Cordula Röckers, Tel. 05932 - 732460 wenden.
     
08.07.2015   Zeltlager 2015

Bitte an die Anmeldungen für das Zeltlager denken.
Letzter Abgabetermin 15. Juli 2015.
     
02.07.2015   Kindergarten St. Clemens

Nachdem der Kindergarten vor einigen Jahren bereits grundsaniert wurde, fiel im Sommer 2014 der Startschuss für eine Erweiterung. Knapp 1 Jahr haben die An- und Umbauarbeiten gedauert um auch für die Kleinsten Raum zu schaffen für eine geborgene und ruhige Betreuung. Der Kindergarten bietet jetzt Platz für 2 Regelgruppen, 2 altersübergreifende Gruppe und entsprechende Räume für Krippenkinder. Nun können Sie sich ein Bild machen, was sich in den letzten Monaten alles getan hat.

Der Kindergarten St. Clemens lädt alle Gemeindemitglieder herzlich ein zu einem „Tag der offenen Tür“ am Sonntag, 05. Juli, in der Zeit von 14:00 bis 18:00 Uhr.
Herzlich willkommen sind natürlich auch Gemeindemitglieder aus der Pfarreiengemeinschaft.
     
02.07.2015   25. Foto-Ausstellung, 25 Jahre Ahnenforschung

Diese Jubiläumsveranstaltung beginnt am Samstag den 11.07.2015 um 14.00 Uhr im Heimathaus Wesuwe. Zu 14.30 Uhr sind die Wesuweer Senioren zum Kaffee mit Kuchen, Liedersingen, Filme und Dönkes herzlich eingeladen.

Anmeldung hierzu bis zum 7.7. telefonisch bei Brigitte Grönniger 05932-1741 oder bei Gisela Müller 05932-3315.

Sonntag den 12.07.2015 ab 11.00 Uhr Fotoausstellung und Ahnenforschung im Heimathaus Wesuwe, ab 14.00 wird Kaffee und selbstgebackener Kuchen angeboten.
     
02.07.2015

koebi
  Kolping Vorankündigung

Die jährliche Radtour mit anschließendem Grillen für Jung und Alt wird nicht wie geplant am 17.07. sondern erst am Freitag, dem 21.08.2015 stattfinden. Alle Kolpingmitglieder werden gebeten, ihre Fahrräder bis dahin in einen verkehrstüchtigen Zustand zu bringen und die erforderliche Beinmuskulatur zu trainieren.

„Gesund leben – Fit bleiben“, so lautet das Motto des Seminars für ältere (Land-) Frauen vom 13.- 17.07.2015.
Wir wünschen uns alle ein gesundes, langes Leben, aber nur wer bewusst etwas für sich tut, kann auch damit rechnen, im Alter geistig und körperlich fit zu bleiben. Wir wollen uns in diesem Seminar Gedanken über eine gesunde Lebensweise machen und darüber ins Gespräch kommen, wie wir mit Spaß unser Alter gestalten können. Gespräche, Kreatives, seniorengerechte Bewegungs- und Entspannungsangebote, ein schöner Ausflug und vieles mehr erwarten Sie.
Beginn ist am Montag um 10.00 Uhr und das Seminar endet am Freitag um 14.00 Uhr. Die Seminargebühr beträgt 220,- Euro. (Seminar, Verpflegung, Unterkunft im DZ; (EZ auf Anfrage mit Zuzahlung möglich), in der Gebühr ist ein Ausflug enthalten).
Anmeldung und Information: Katholische Landvolkhochschule Oesede, Gartbrink 5, 49124 Georgsmarienhütte, Tel.: 05401/8668-0, Fax: 05401/8668-60, info@klvhs.de, www.klvhs.de
     
05.06.2015   Kirchenchor Musica

Am Samstag, den 13. Juni 2015 wird der Kirchenchor Musica den Vorabendgottesdienst um 18.00 Uhr in St. Clemens, Wesuwe, musikalisch gestalten. Damit setzt der Kirchenchor sein für 2015 gewähltes Motto: „Singend durch den Pfarrverbund“ in die Tat um.
Der Kirchenchor Musica wird modern arrangierte vierstimmige Chorsätze singen, u.a. das „Ehre sei Gott“ , „Vom Flügel eines Engels berührt“ sowie das bekannte Stück „Über sieben Brücken musst Du geh`n“. Ebenfalls vorgetragen wird das der Barockzeit entstammende „Wohl mir dass ich Jesum habe“ von J.S. Bach.
     
05.06.2015

koebi
  26. Fahrradwallfahrt nach Calhorn

Zu einer dreitägigen Fahrradwallfahrt startet die Kolpingsfamilie Wesuwe am 12. Juni nach Calhorn/CLP. Am Samstag, den 13. Juni um 11.30 Uhr ist Gottesdienst mit Pater Otto Nosbisch, anschl. Mittagessen. Am Nachmittag fahren wir mit Fahrrad zum Kloster Dinklage. Wir treffen uns am Freitag, den 12. Juni 2015 um 7.00 Uhr Kirche St. Clemens Wesuwe zum Morgengebet mit Kaplan Ralf Wellbrock. Nach dem Reisesegen starten wir in Richtung Calhorn. Nächste Fahrradwallfahrt nach Hopsten- Breischen vom 17. Juni -19. Juni 2016.

Info: Heinz Albers, Tel.:05932-69193
     
27.05.2015   Senioren

Wir laden alle Interessierte ein zum „Wacholderabitur“ in Haselünne. Hierzu treffen wir uns am Dienstag, 09. Juni 2015 um 13:30 Uhr Marktplatz Wesuwe. Kaffee und Kuchen gibt es im Hotel „Am See“.

Anmeldungen für diesen schönen Tag bitte unbedingt bis zum Dienstag, 2. Juni bei Brigitte Grönniger, Tel. 05932-1741. Diesen Nachmittag werden wir mit einem Imbiss im Pfarrheim abschließen.
     
27.05.2015   Banneux Wallfahrtsverein

Für die Fahrt nach Benneux am 20.-21. Juni 2015 sind noch einige wenige Plätze frei.

Anmeldung und Info: Bernhard Brüning Tel. 05932-5151.
     
12.05.2015   Maiandachten

Herzliche Einladung zur Maiandacht am Mittwoch, 20.05.2015 um 19.30 bei Fam. Gravel, Abbemühlen, am Donnerstag, 21.05.2015 um 19.30 Uhr an der Grotte bei Fam. Schröer auf dem Langenberg und am 22.05.2015 bei der Grotte Berenzen, Schützenstr.

Hierzu ist die ganze Gemeinde herzlich eingeladen.
     
06.05.2015   Games and more

Alle Kinder der Klassen 4-6 sind am 05.06.2015 in der Zeit von 15 Uhr bis 17 Uhr zum Quizduell eingeladen. Für die Verpflegung sammeln wir 1€ ein.
Die Anmeldung kann telefonisch bis zum 31.05.2015 bei Maria Wobken (Tel.: 05932-1895) oder Monika Otten (Tel.: 05932-4903) erfolgen. Wir freuen uns auf euch!
     
06.05.2015

kfd
  Generalversammlung

Generalversammlung mit Neuwahlen am Dienstag, 19. Mai 2015 um 19:00 Uhr im Saal „Zur Post“.
Zu Gast ist an diesem Abend Frau Bente-Wissmann. Sie spricht zum Thema – was tut gut, wenn`s mir schlecht geht. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.
     
30.04.2015

kfd
  Frauengemeinschaft

Zur Frauengemeinschaftsmesse am Dienstag, 5. Mai 2015, um 8:15 Uhr ist die ganze Gemeinde herzlich eingeladen. Ebenso zum anschließenden Frühstück im Pfarrheim.
     
30.04.2015   Senioren

Herzliche Einladung an alle Senioren zur Maiandacht, 12. Mai 2015, um 14:30 Uhr in der Kirche. Anschließend gemeinsames Kaffeetrinken im Pfarrheim.

Anmeldungen bitte bei Brigitte Grönniger, Tel. 05932-1741.
     
22.04.2015   Pfarrbüro Wesuwe

Das Pfarrbüro Wesuwe bleibt am 5.5. und 6.5.2015 geschlossen. Bitte Messbestellungen und Meldungen für diese Zeit bis zum 30. April im Büro abgeben.
     
22.04.2015   Fundsache

Es wurde eine Brille mit dunklem Rand auf dem Kirchplatz gefunden. Die Brille kann im Pfarrbüro abgeholt werden.
     
22.04.2015

koebi
  Spielenachmittag

Einladung zu einem Spielenachmittag für alle Kindergartenkinder/Regelgruppen.
Wann: 24.04.2015. Wo: Pfarrheim Wesuwe. Wie spät: 15:00 – 16:00 Uhr. Anmeldung nicht erforderlich.

Wir freuen uns auf euch.
     
22.04.2015   Schnupperstunde beim Musikverein Hebelermeer

Im Rahmen des Probenwochenendes des Musikvereins Hebelermeer vom 25.04.2015 bis zum 26.0 4.2015 bietet der Musikverein Hebelermeer allen interessierten an, am Sonntagvormittag von 11.30 h bis 13.00 h bei der Probe im Dorfgemeinschaftshaus Hebelermeer vorbeizukommen und sich über die Arbeit des Musikvereins zu informieren. Diese Probestunde richtet sich an alle, ob jung oder alt, die Interesse an der Blasmusik haben und vor allen Dingen an Wiedereinsteiger, die Ihr Instrument vorübergehend an den Haken gehängt haben. Falls noch Instrumente vorhanden sind, können diese gerne mitgebracht werden, um vielleicht mal gleich ein paar Töne mitzuspielen.

Eine Anmeldung hierzu ist nicht erforderlich.
     
15.04.2015

koebi
  Altkleidersammlung

Die nächste Altkleidersammlung ist am Samstag, 25. April 2015. Wir bitten, die Tüten, Kartons usw. bis 8.00 Uhr sichtbar am Straßenrand oder an der Hofeinfahrt abzustellen. Wir versichern, dass die von uns ausgegebenen Tüten auch wieder abgeholt werden. Es kann zusätzlich auch anderes Verpackungsmaterial (außer Gelbe Säcke, da sie zu schnell reißen) verwendet werden. Schuhe können paarweise gebündelt mitgegeben werden.
     
26.03.2015   Palmweihe

Am Palmsonntag feiern wir den Einzug in Jerusalem. In den hl. Messen werden Palmzweige gesegnet. Am Sonntag versammeln wir uns um 10:15 Uhr am Pfarrheim und ziehen von dort in Prozession in die Kirche.
     
18.03.2015   Zeltlager 2015

"Das diesjährige Zeltlager findet vom 08.08.2015 bis zum 15.08.2015 in Dörpen statt.

Anmeldungen liegen ab dem 05.04.2015 (Ostersonntag) in der Kirche aus."
     
11.03.2015   Banneux Wallfahrtsverein

Unsere diesjährige Fahrt nach Banneux findet am 20. - 21. Juni 2015 statt.

Anmeldung und Info: Bernhard Brüning Tel. 05932-5151.
     
11.03.2015

koebi
  Kolping

Am Sonntag, den 22. März 2015 laden wir alle Gemeindemitglieder zum Familienkreuzweg nach Bokeloh ein. Da der Kreuzweg von Kindern mitgestaltet werden soll, würden wir uns freuen, wenn auch viele Familien mit Kindern teilnehmen würden. Wir treffen uns um 14.30 Uhr am Pfarrheim in Wesuwe. Anschließend laden wir zu Kaffee und Kuchen ein.

Am Freitag, 27. März 2015 treffen wir uns um 17 Uhr auf dem Friedhof um hier, besonders für die Alten und Kranken aus der Gemeinde, den Kreuzweg zu beten. Hierzu lädt die Kolpingfamilie alle Gemeindemitglieder herzlich ein.

Herzliche Einladung zur Frühmesse am Dienstag, 17. März, um 6:00 Uhr. Ebenso zum anschließenden gemeinsamen Frühstück im Pfarrheim für alle Gemeindemitglieder.
     
05.03.2015

koebi
  Vorankündigung

Am Mittwoch, den 18.03.2015 findet um 19:30 Uhr im Pfarrheim unter Leitung der Buchhandlung Monika Kremer Lange Straße 41, 49733 Haren eine Buchvorstellungen querbeet neues und bewährtes "MIT KOMMUNIONAUSSTELLUNG" statt. Alle interessierten Gemeindemitglieder und Lesefreunde aus Nah und Fern sind hierzu herzlich eingeladen.
     
25.02.2015

koebi
  Weltfriedensandacht

Am Freitag, den 27. Februar 2015 findet um 19.30 Uhr die alljährliche Weltfriedensandacht der Kolpingfamilie und der Frauengemeinschaft Wesuwe statt. Hierzu sind alle Gemeindemitglieder recht herzlich eingeladen.
     
12.02.2015

koebi
  Spielenachmittag der Bücherei Wesuwe

Am Freitag, den 20.02.2015 findet von 15.00-16.00 ein Spielenachmittag in der Bücherei Wesuwe statt.Es sind alle Grundschulkinder der Klassen 1. bis 3. herzlich eingeladen!

Euer Büchereiteam
     
12.02.2015

kfd
  Weltgebetstag 2015

Frauen aller Konfessionen laden ein zum Gottesdienst am 6. März, 19:00 Uhr in Wesuwe. Anschließend gemütliches Beisammensein für alle im Pfarrheim.
Für unseren Kfd Vorstand suchen wir noch 3 Frauen, die bereit sind, im Vorstand mitzuwirken. Die Generalversammlung findet im Mai statt. Der genaue Termin wird noch rechtzeitig bekannt gegeben.

Für Fragen stehen Thea Wilmink, Tel. 05932-2961 oder Stefanie Beenken, Tel. 05932-903953 zur Verfügung.
     
12.02.2015   Heimatverein Wesuwe

Der Heimatverein lädt alle Gemeindemitglieder zu einem Konzert des Shantychor Haselünne in das Heimathaus nach Wesuwe ein. Am Sonntag, den 22.Februar 2015 präsentiert der Chor ab 14.30 Uhr sein aktuelles Programm "Mit Musik über sieben Meere".
Der Chor gründete sich im Jahr 2005 und besteht inszwischen aus 40 Sängern und Musiker.
Der Shantychor Haselünne ist einer der wenigen Shantychöre, indem Frauen und Männer gemeinsam die Seefahrtsromantik aufleben lassen. Karten kosten im Vorverkauf inkl. Kaffee und Kuchen 10 Euro und sind über die Emsländische Volksbank Wesuwe sowie das Schuhhaus Einspanier ab sofort zu erwerben.

Weitere Infos gibt es im Internet unter www.heimatvereinwesuwe.de
     
12.02.2015   Senioren - „Sicher im Straßenverkehr“

Herzliche Einladung an alle Senioren zu einem informativen Vortrag zum Thema: „Sicher im Straßenverkehr“ - Fahrschullehrer B. Kempen informiert, und zwar am Donnerstag, 05.03.2015, am Donnerstag, 12.03.2015, am Donnerstag, 19.03.2015 und am Freitag, 20.03.2015. Beginn des Vortrages jeweils um 9:00 Uhr bis ca. 11:00 Uhr im Pfarrheim. –

Wir bitten um frühzeitige Anmeldung bei Brigitte Grönniger, tel. 05932-1741.
     
04.02.2015   Preisdoppelkopf

Am Freitag den 13.02.2015 um 19 Uhr findet ein öffentliches Preisdoppelkopfturnier im Dorfgemeinschaftshaus Wesuwe Siedlung statt. Erster Preis ein halbes Schwein und viele weitere wertvolle Preise. Beim Finale werden auch die besten Spieler- und Spielerinnen des Turniers geehrt. Veranstalter ist der Schützenverein Wesuwe Siedlung.
     
29.01.2015   Informationsveranstaltung "Einbruchsschutz!“

Informationsveranstaltung im Heimathaus Wesuwe
Ein Einbruch in Haus oder Wohnung ist für Betroffene ein unerwarteter Schock: Das man sich davor schützen kann, zeigt die Erfahrung der Polizei.
Der Heimatverein Wesuwe und die Polizei Meppen laden zu einer kostenlosen Informationsveranstaltung am Donnerstag, den 05.02.2015 ab 19.00 Uhr in das Heimathaus in Wesuwe ein. Polizeikommissar Hartmut Bruns vom Polizeikommissariat Meppen gibt Tipps und Hinweise zur technischen Sicherheit und Verhaltensregeln zum Schutz vor Einbrüchen und Diebstählen aus Wohnungen!
     
29.01.2015   Vorankündigung Frauenkarneval

Der diesjährige Frauenkarneval findet am Samstag den 14. Februar 2015 im Saal Niehaus um 18:59 Uhr statt. Wir (Theatergruppe) würden uns über Gruppen freuen, die sich am Programm beteiligen.
Bitte bei Getraud Keen 05932 - 4325 oder Renate Feringa 05932 - 69290 melden.
Anmeldungen zum Karneval nehmen Gertraud Keen und Renate Feringa entgegen.
     
21.01.2015   Senioren

Herzliche Einladung an alle Senioren zum Glaubenstag am Freitag, 06. Febr. 2015. Wir beginnen um 8:15 Uhr mit der hl. Messe, anschließend gemeinsames Frühstück im Pfarrheim.

Anmeldungen bitte bei Brigitte Grönniger, Tel. 05932-1741.
     
14.01.2015   Sternsingeraktion 2015

Der Erlös der Sternsingeraktion 2015 beläuft sich in diesem Jahr auf das tolle Ergebnis von 4.215,95 € und wird in die Projektarbeit in aller Welt einfließen! Allen Spendern sei an dieser Stelle ein großes Dankeschön gesagt. Natürlich gilt der Dank insbesondere den Kindern und Jugendlichen, die in die Häuser und in den Wohnungen die Botschaft von Weihnachten und den Segen Gottes gebracht haben und die Spenden gesammelt haben.
Vielen Dank an die Erwachsenen, die mitgeholfen haben Kostüme auszugeben, zu reinigen, an die Fahrer, Helfer, Bezirkseinteiler, einfach an alle die dazu beigetragen haben, dass die Aktion so gut gelungen ist.!
     
14.01.2015   Firmvorbereitung 2015

Es dauert nicht mehr lange und die nächste Vorbereitung auf das Sakrament der Firmung beginnt. Um uns mit unseren Jugendlichen auf den Weg der Suche nach Gott zu machen braucht es immer tatkräftige Unterstützung aus der Gemeinde. Dazu verlangen wir kein Hochschuldiplom und auch kein Theologiestudium. Dazu brauchen wir Menschen, Männer und Frauen, die bereit sind sich mit auf diesen Weg zu machen und den Glauben mit Herz und Hand leben wollen. Kurz und gut, liebe Gemeinde, wir suchen Sie! Wir, das Katechetenteam, wünschen uns weitere begeisterte und begeisterungsfähige Mitkatecheten. Deshalb bitten wir Sie um Ihr Mittun für den Zeitraum bis Juni.

Für Fragen und Meldungen wenden Sie sich an Kaplan Wellbrock: Tel. 05932-71272 oder kaplan@martinus-haren.de. Wir freuen uns auf Sie!
     
14.01.2015   Vorankündigung Frauenkarneval

Der diesjährige Frauenkarneval findet am Samstag den 14. Februar 2015 im Saal Niehaus um 18:59 Uhr statt. Wir (Theatergruppe) würden uns über Gruppen freuen, die sich am Programm beteiligen.

Bitte bei Getraud Keen 05932 - 4325 oder Renate Feringa 05932 - 69290 melden.
     
07.01.2015   Weihnachtsbaumsammlung

Am Samstag, den 10.Januar 2015 wird von der Jugendabteilung des FC Wesuwe in Wesuwe und Wesuwe - Siedlung wieder eine Weihnachtsbaumsammlung durchgeführt. Wer seinen ausgedienten Baum abgeben möchte, sollte ihn vollständig abgeschmückt an den Straßenrand ablegen. Es wird um eine Spende für die Jugendarbeit des Sportvereins gebeten.
     
30.12.2014   Neujahrsempfang des PGR und KV

Die Kirchengemeinde St. Clemens lädt ein zum Neujahrsempfang am Sonntag, 11.01.2015 um 11.15 Uhr (nach dem Hochamt).
Besonders eingeladen sind die ausgeschiedenen Mitglieder des Pfarrgemeinderates und des Kirchenvorstandes, wir wollen uns für ihren Einsatz bedanken!
     
18.12.2014   Senioren

Herzliche Einladung an alle Senioren zum Neujahrsempfang bei Kaffee und Kuchen mit gemütlichem Beisammensein am Donnerstag, 8. Jan. 2015 um 14:30 Uhr im Pfarrheim.

Anmeldungen bitte bei Brigitte Grönniger, Tel. 05932-1741.
     
10.12.2014   Weihnachtsbaumverkauf

Auch in diesem Jahr verkauft der Jungkolping neben den beliebten Nordmannstannen, die schönen und preiswerteren Rot.- u. Blaufichten, Omorika-Fichten und Nikkotannen. Während Ihr Weihnachtsbaum eingepackt wird, können Sie einen leckeren Glühwein oder Kinderpunsch genießen! Wo: Edeka Wesuwe - Wann: 19. und 20. Dez. 2014 ab 8:30 Uhr.
     
03.12.2014   Vorweihnachtliches Konzert

Am Sonntag, den 14.12.2014 um 16.30 Uhr findet in der St.-Clemens-Kirche das 17. vorweihnachtliche Konzert statt. Mitwirkende sind: die Wesuweer Dorfmusikanten, der Mini-Kiga-Chor, die Kinderschola und der Familienchor Cantamus. Der Eintritt ist frei!
     
03.12.2014   Senioren

Herzliche Einladung an alle Senioren zum adventlichen Nachmittag mit Kaffee und Kuchen, gemütlichem Beisammensein und kleinen Überraschungen am Mittwoch, 10.12.2014 um 14:30 Uhr im Pfarrheim.

Anmeldungen bitte bei Brigitte Grönniger Tel. 05932-1741.
     
03.12.2014   Konzert in der Propsteikirche Meppen

Am Sonntag, dem 7. Dezember findet um 20 Uhr in der Propsteikirche Meppen ein adventliches Konzert statt. Verschiedene Chöre singen unter der Leitung von Balthasar Baumgartner, Regionalkantor und Organist der Propsteigemeinde St. Vitus, Meppen, Chorsätze alter und neuer Meister. Aber auch das Singen der Zuhörer wird nicht zu kurz kommen.
     
03.12.2014

kfd
  Fahrt zum Weihnachtsmarkt

Am 13.12.2014 fahren wir zum wunderschönen Weihnachtsmarkt nach Essen.
Anmeldungen unbedingt bis zum 6. Dez. bei Marlies Janzen Tel. 05932-2281 oder Maria Müller Tel. 05935-419.
     
03.12.2014   Preisdoppelkopftunier

Am Freitag den 12.12.2014 um 19 Uhr findet ein öffentliches Preisdoppelkopfturnier im Dorfgemeinschaftshaus Wesuwe Siedlung statt. Erster Preis ein halbes Schwein und viele weitere wertvolle Preise. Veranstalter ist der Schützenverein Wesuwe Siedlung.
     
27.11.2014   Silbernes Priesterjubiläum

Am 03. Advent, 14.12.2014 feiert unser ehemaliger Pfarrer Karl Boromäus Hack sein silbernes Priesterjubiläum um 10.30 Uhr in der Bonifatius-Kirche in Wittmund. Ein schöner Anlaß für einen Besuch und das fürbittende Gebet vor Ort!
Wer mitfahren möchte, möge sich im Pfarrbüro Tel.: 05932-1760 oder bei Frau Pelzer Tel: 05932-71270 anmelden. Bei genügender Anmeldezahl würden wir gerne einen Bus einsetzen.
     
27.11.2014   Pfarrfest 2014

Nach einem mit viel Freude und Einsatz vorbereiteten Pfarrfest freuen wir uns über einen Erlös in Höhe von 5.523,09 €. Ohne die tatkräftige Unterstützung der vielen Helfer/innen und Spender (Geld-, Sach- und Kuchenspenden) wäre dieses hervorragende Ergebnis nicht möglich gewesen. Allen Helfern/innen und Spendern, natürlich auch den zahlreichen Gästen, an dieser Stelle ein herzliches Dankeschön. Der Erlös soll wie folgt gemeindegebunden eingesetzt werden: Kindertheatergruppe 250,00 € (Kostümfundus); Bücherei 750,00 € (Bücher); Zeltlager 1500,00 € (Zelt); Pfarrheim/Jugendheim (Schallreduzierungsmaßnahmen, Gardinen…). Der Pfarrgemeinderat
     
29.01.2014   Dienstjubiläum

Am 01.02.2014 kann Frau Katharina Fischer auf eine 25-jährige Tätigkeit in unserer Kirchengemeinde zurückblicken. Wir sagen "Danke" für 25 Jahre Einsatz für die Kirchengemeinde St. Clemens. Wir sagen auch "Herzlichen Glückwunsch" zum Betriebsjubiläum und knüpfen daran den Wunsch für beste Gesundheit, viel Elan und Freunde an der weiteren Ausübung des Berufes und freuen uns auf weitere gute Zusammenarbeit.

Kirchenvorstand und Pfarrgemeinderat
     
15.01.2014   Sternsingeraktion 2014

Der Erlös der Sternsingeraktion 2014 beläuft sich in diesem Jahr auf das tolle Ergebnis von 3733,22 € und wird in die Projektarbeit in aller Welt einfließen! Allen Spendern sei an dieser Stelle ein großes Dankeschön gesagt! Natürlich gilt der Dank insbesondere den Kindern und Jugendlichen, die in die Häuser und in die Wohnungen die Botschaft von Weihnachten und den Segen Gottes gebracht haben und die Spenden gesammelt haben.
Vielen Dank an die Erwachsenen, die mitgeholfen haben Kostüme auszugeben, zu reinigen, an alle Fahrer, Helfer, Bezirkseinteiler, einfach an alle die dazu beigetragen haben, dass die Aktion so gut gelungen ist!!
     
09.01.2014   Dienstjubiläum

Am 01.01.2014 konnte Frau Lena Pelzer auf eine 20jährige Tätigkeit als Rendantin unserer Kirchengemeinde St. Clemens Wesuwe zurückblicken.
Wir danken Frau Pelzer für Ihren engagierten Einsatz für unsere Kirchengemeinde und freuen uns auf eine weitere angenehme Zusammenarbeit.

Kirchenvorstand und Pfarrgemeinderat
     
18.12.2013   Freiwilliger Gemeindebeitrag 2013

Im vergangenen Herbst sind die Briefe ausgetragen worden, mit der Bitte, die Arbeit der Kirchengemeinde mit einem Freiwilligen Gemeindebeitrag zu unterstützen. Inzwischen ist eine ganze Reihe von Überweisungen eingegangen, von kleinen und größeren Spenden. Beides ist herzlich willkommen und für beides bedanken wir uns sehr. Wir wissen es zu schätzen, dass Sie trotz der schlechten Presse in jüngster Zeit unsere im Flyer vorgestellten Projekte unterstützen und danken für das uns entgegengebrachte Vertrauen.
Und zur Erinnerung an unsere Bitte um den Freiwilligen Gemeindebeitrag und für alle, die noch zögern und sich fragen, ob es sich lohnt und die Spenden auch für den gedachten Zweck verwendet werden, dürfen wir hier nochmals versichern: Es lohnt sich, denn der freiwillige Gemeindebeitrag fließt in voller Höhe in die wirklich sehr dringende Erneuerung der Treppenanlage vor der Kirche. Man kann nicht darüber hinwegsehen, dass für provisorische Reparaturen die Schäden zu weit fortgeschritten sind. Viele Stufen sind großflächig aus- oder abgebrochen. Eine Sanierung der Treppe ist unumgänglich.
Deshalb noch einmal die Bitte: Unterstützen Sie unser Vorhaben mit Ihrer Spende im Rahmen des Freiwilligen Gemeindebeitrages.

Vielen Dank
     
04.09.2013   Haushaltsrechnung 2012

Die Haushaltsrechnung 2012 der Kath. Kirchengemeinde St. Clemens Wesuwe wurde vom Bischöflichen Generalvikariat geprüft und anerkannt. Sie liegt vom 09.09.2012 bis zum 22.09.2012 während der Öffnungszeiten des Pfarrbüros zur Einsicht aus.
     
     
03.07.2013   Liebe Gemeindemitglieder,

viele haben unsere Kirchengemeinde im Rahmen des Freiwilligen Gemeindebeitrages mit einer großzügigen Spende bedacht. Dafür möchten wir uns heute herzlich bedanken. Diese Spenden werden uns helfen, die im Flyer 2012 genannten - und dringend notwendigen - Projekte zu verwirklichen. Einiges ist bereits geschehen. So ist der Weg in die Kirche ein wenig heller und sicherer geworden. Sicherer geworden ist auch der Zugang zum Pfarrheim. Die Treppe wurde saniert und wird die nächsten kalten Winter überstehen. Die größte und kostenintensivste Maßnahme steht noch aus - die Sanierung der Treppenanlage der Kirche. Einen Kostenvoranschlag gibt es bereits, das Bistum hat ebenfalls schon seine Unterstützung zugesagt. Wir sagen noch einmal "Danke" und sind zuversichtlich, dass wir mit ihrer Hilfe auch diese Gefahrenquelle beseitigen können - auch wenn wir dafür noch etwas sparen müssen.
     
11.04.2013



Bild (Peter Eisele)

Zeigt die teilnehmenden Lektorinnen und Lektoren am Ambos der St. Martinuskirche mit der Trainerin und Coach Kerstin Knoll (links) und dem Leiter der Freiwilligenagentur Haren, Martin Schwill (rechts)

  Ehrenamtliche Lektorinnen und Lektoren bilden sich fort

Haren (Ems): Neun Lektorinnen und Lektoren aus den Kirchengemeinden Haren, Altharen und Wesuwe erhielten Tipps zur Vorbereitung und zum betontem Vortragen von biblischen Texten in der St. Martinuskirche von Kerstin Knoll, Kommunikationstrainerin und Coach (DVNLP) aus Haren (Ems) in Kooperation mit der Katholischen Erwachsenenbildung Emsland (Mitte) und der Freiwilligenagentur Haren.


Zu Beginn der Fortbildung bedankte sich Pastoralreferent Martin Schwill bei den Teilnehmerinnen und Teilnehmern für ihr ehrenamtliches Engagement als Lektorinnen und Lektoren und hob hervor, dass die regelmäßige Anerkennung und Fortbildung der Ehrenamtlichen eine wichtige Grundaufgabe der Freiwilligenagentur Haren sei.
Unter dem Motto „Das Wort Gottes als Gegenstand der Verkündigung“ setzten sich die Lektorinnen und Lektoren im ersten Teil des Seminars zuerst mit der Bedeutung, öffentlich die Bibel zu lesen, und der Frage nach dem „Warum“ von Lesungen im Gottesdienst auseinander. Im zweiten Teil ging es um die Bearbeitung und Erschließung von Lesungstexten. Dazu gehörte die Auseinandersetzung mit dem Inhalt des Textes genauso, wie das Mitteilen durch Einteilen der Sinnabschnitte und Betonen der sinnbildenden Worte. Die Trainerin Kerstin Knoll machte den Teilnehmerinnen und Teilnehmern auch die körpersprachlichen Aspekte deutlich und zeigte ihnen die richtige, einer Kirche angemessenen, Artikulation. Nach einem gemeinsamen Mittagessen ging es zum praktischen Üben in die Harener St. Martinuskirche mit Videoaufzeichung und Auswertung. Der Leiter der Freiwilligenagentur und des Hauses der Sozialen Dienste, sowie die Lektorinnen und Lektoren lobten die fachliche Kompetenz der Trainerin und die sofort umsetzbaren Kenntnisse, die sie in diesem Seminar mitnehmen konnten.



06.02.2013

Rückblick auf das Weihnachtskonzert 2012

Wir möchten uns noch einmal recht herzlich bei allen Besuchern des Konzertes bedanken, die so großzügig gespendet haben.
Wir konnten jeweils 285 € der Harener Tafel und der Kinderschola überreichen.



31.01.2013

Sternsingeraktion

Die Sternsingeraktion unter dem Motto: SEGEN BRINGEN SEGEN SEIN, fand in unserer Gemeinde am 05.01. statt.
Die Kinder sammelten 3.725,26 €. Allen Spendern ein herzliches Dankeschön. Besonders danken wir den Kindern und Jugendlichen, die in alle Häuser den Segen Gottes gebracht und die Spenden gesammelt haben. Ebenso ein Dankeschön an alle, die dazu beigetragen haben, dass die Aktion so gut gelungen ist.
     
24.01.2013

Ein Stern für die Kinder in Guatemala

Im Namen der Kinder des Ernährungszentrums CERNE in Guatemala und des Vereins Nuevo Dia (www.nuevo-dia.de) möchten wir uns bei allen Käufern unserer Eissterne und bei allen Spendern recht herzlich bedanken. Durch die grosse Resonanz konnten wir einen Betrag von 758,90€ ueberweisen.
Vielen Dank Karin Kuhr, Marion Fischer, Mathilde Kuhr, Ingrid Wesseln, Renana Dieckmann



18.01.2013

25-jähriges Jubiläum der Wesuweer Dorfmusikanten

Am 02. März feiern die Wesuweer Dorfmusikanten ihr 25 – jähriges Jubiläum. Dieses große Ereignis soll mit einem Festgottesdienst um 17:00 Uhr in der St. Clemens Kirche Wesuwe beginnen. Ab ca. 19:00 Uhr findet dann auf dem Schützenplatz in Wesuwe ein Festkommers statt. Die ganze Gemeinde ist recht herzlich eingeladen.
     
20.12.2012

Sternsingeraktion 2013

In diesem Jahr findet die Sternsingeraktion am 05.01.2013 statt. Auch dieses Mal werden wieder Sternsingerinnen und Sternsinger in die Häuser und Familien Gottes Frohe Botschaft von Weihnachten bringen.



20.12.2012

Ein Stern für die Kinder in Guatemala

Der Verein „Nuevo Dia“ (www.nuevo-dia.de) der sich zur Aufgabe gemacht hat die verarmte Urbevölkerung Guatemalas (Mayas) zu unterstützen, hat beim letzten Besuch im Herbst dieses Jahres ein Ernährungszentrum (CERNE) aufgesucht. Dieser Besuch wurde zu einem traurigen Erlebnis. Bislang wurden in diesem Zentrum 50 Kinder, deren Eltern sehr arm sind, mit einer warmen Mahlzeit am Tag versorgt. Die bisherige spanische Organisation kann dies aus finanziellen Gründen nicht mehr weiterführen. Derzeit versuchen wir durch Sonderaktionen Geld zu sammeln, um den Kindern schnellstmöglich wieder eine warme Mahlzeit zu sichern. In den Gemeinden werden nach einigen Messen Eissterne angeboten, deren Erlös zu 100 % den Kindern zu Gute kommt. Neben dem Verkauf vor Ort, wird ein Service angeboten, den Stern auf Wunsch bis zum 22. Dez. zu Ihnen nach Hause liefern zu lassen. Mit jedem verkauften Stern kann ein Kind fast eine Woche lang eine warme Mahlzeit bekommen.
Kontakt: Renana Dieckmann, Tel. 05932-7338938 Karin Kuhr, Tel. 05931-13621 Ingrid Wesseln, Tel. 05932-7398989
     
28.09.2012

Nachlese Missionspfarrfest 2012

Bei strahlendem Sonnenschein fand unser diesjähriges Pfarrfest statt. An dieser Stelle nochmal ein herzliches Dankeschön an alle Helfer, Sponsoren und die zahlreich erschienenen Gemeindemitglieder. Es wurde ein Erlös von 7500 € erzielt. Der Betrag wird in diesem Jahr nicht nur für die Mission in Kasachstan und Sumatra bereitgestellt, sondern auch ein Teil für die Projekte vor Ort. Beispielsweise für einen neuen Fußboden im Mutter-Kind-Gruppenraum, die Bücherei, die Kinderschola und die Marienkapelle.



30.08.2012

Haushaltsrechnung 2011

Die Haushaltsrechnung 2011 der Kath. Kirchengemeinde St. Clemens Wesuwe wurde vom Bischöfliche Generalvikariat geprüft und anerkannt. Sie liegt vom 03.09.2012 bis zum 16.09.2012 während der Öffnungszeiten des Pfarrbüros zur Einsicht aus.



19.07.2012

Neuerrichtung der Mauer für den Friedhof St. Clemens

In den letzten Wochen war verschiedentlich die Rede von einer Neuerrichtung der Mauer für den Friedhof St. Clemens. Hier jetzt ein paar Informationen: Bei der Friedhofsmauer handelt es sich um eine denkmalgeschützte Mauer. Sie hat aufgrund ihres Baustils aus Sicht der Denkmalpflege eine große Bedeutung. Wie unschwer zu erkennen, ist das Mauerwerk alterungsbedingt mürbe und weist teilweise eine Schieflage auf, die Rollschicht ist in Teilen abgängig. Eine Sanierung aus dem Bestand heraus ist nicht möglich. Die Friedhofsmauer wird in Handarbeit abgerissen und die Steine nach der Abtragung gesäubert, sodass ein Großteil der alten Steine wieder für die Neuerrichtung zur Verfügung steht. Fehlende Steine werden durch passende, neue ergänzt. Die den Abschluss bildenden Bischofsmützen werden ebenfalls wieder auf die Mauer aufgesetzt. Die Friedhofsmauer wird um ca. 50 cm in Richtung der Straße "Am Sportplatz" versetzt und der dahinter entstehende Freiraum mit Boden aufgefüllt. Mit dem Abtragen der alten Mauer wird am 01. August begonnen, ab Anfang Oktober folgt dann die Neuerrichtung. Pläne der Maßnahme finden Sie im Turm der Kirche und dürfen gerne eingesehen werden.



11.07.2012

Die Kinderschola wird 30

Genau sind es drei Jahrzehnte und das wollen wir feiern; sowohl in der Kirche als auch mit alten Erinnerungen beim anschließenden Treffen im Pfarrheim.
Zur Familienmesse am Sonntag, um 10:15 Uhr ist natürlich auch die ganze Gemeinde herzlich eingeladen.



14.05.2012
Erstes Orgelkonzert in St. Clemens, Wesuwe, mit Balthasar Baumgartner

Am Sonntag, 20. Mai 2012, findet um 17.00 Uhr in der St.-Clemens-Kirche Wesuwe ein Orgelkonzert statt. Die Ende 2010 fertiggestellte neue Orgel wird Balthasar Baumgartner spielen. Er ist seit dem Winter 2011 in der Nachfolge von Karl-Bernd Hüttis Organist an der Meppener Propsteikirche und als Regionalkantor im Dekanat Emsland-Mitte für kirchenmusikalische Angelegenheiten, so auch für die Aus- und Weiterbildung der nebenamtlichen Kirchenmusiker zuständig. Neben dem gottesdienstlichen widmet er sich dem konzertanten Orgelspiel und leitet die Chöre der Propsteigemeinde sowie den Städtischen Musikverein. Baumgartner war zuletzt musikalischer Assistent am Kölner Dom und hat durch seine meisterliche Interpretationskunst in seinen jungen Jahren bereits nationale und internationale Preise gewonnen Das ca. einstündige Orgelkonzert verspricht in der aufwändig renovierten Kirche mit ihrer guten Akustik zu einem besonderen Erlebnis zu werden. Baumgartner hat sorgfältig ein für die Wesuweer Orgel passendes Programm mit einigen Highlights aus der Orgelliteratur zusammengestellt. So wird der Interpret u. a. mit der berühmten Toccata und Fuge in d-moll von Johann Sebastian Bach die Orgel in ihrer gesamten Strahlkraft erklingen lassen. Aus seiner bayerischen Heimat hat er eine Sonate von Franz Xaver Schnizer mit dabei, der im Benediktinerstift Ottobeuren wirkte. Mit eigenen Improvisationen über ein vom Konzertpublikum gewähltes Kirchenlied möchte Baumgartner schließlich einen ganz eigenen musikalischen Akzent setzen. Eintrittsgeld wird für das Konzert nicht erhoben. An den Kirchenausgängen wird jedoch um eine Spende für das Hilfswerk „NUEVO DIA e.V“ – Hilfe zur Selbsthilfe in Guatemala- gebeten. Nach Bereisung einer der ärmsten Regionen des mittelamerikanischen Landes wurde diese Hilfsorganisation von privater Seite 2005 ins Leben gerufen. Seither konnte durch ständig wachsende Unterstützung in Deutschland und Irland sehr viel für die Verbesserung der Situation vor Ort geleistet werden (u.a. Bau von Trinkwasserbrunnen und -Speichern, Kauf von Saatgut, Tieren und Geräten für den Ackerbau, Wiederaufbau von 17 zerstörten Häusern, Kauf von medizinischem Material und Medikamenten für ein Gesundheitszentrum, Finanzierung von Lehrern, Bereitstellung von Schulgeldern für Ausbildungen als nachhaltige Hilfe, Neubau eines Gemeindehauses). Als eines der aktuellen Projekte steht der Weiter- Betrieb des vor 21 Jahren von Franziskaner- Nonnen gegründeten Ernährungs- und Gesundheitszentrums mit ärztlicher Betreuung auf der Tagesordnung für NUEVO DIA. Mehr unter www.nuevo-dia.de



25.01.2012

Sternsingeraktion

Der Erlös der diesjährigen Sternsingeraktion erbrachte die Summe von 3507,51 €. Wir danken allen Spendern sehr herzlich. Natürlich gilt der Dank insbesondere den Kindern u. Jugendlichen, die in die Häuser und Wohnungen die Botschaft von Weihnachten und den Segen Gottes gebracht haben. Vielen Dank an alle, die dazu beigetragen haben, dass die Aktion so gut gelungen ist.



01.07.2011


Unsere neue Pfarrsekretärin Gesina Weh

Hiermit möchte ich mich kurz bei Ihnen vorstellen. Mein Name ist Gesina Weh. Geboren und aufgewachsen bin ich in Lindloh. Seit 1981 wohne ich mit meiner Familie in Wesuwe.
Ich bin verheiratet und habe 2 erwachsene, verheiratete Töchter und seit einem Jahr einekleine Enkeltochter.
Ab dem 1. Juli dieses Jahres bin ich als neue Pfarrsekretärin tätig und freue mich auf diese neue Aufgabe.



23.06.2011

Pfarrbüro St. Clemens

Zum 01. Juli gibt es einen Wechsel im Pfarrbüro St. Clemens. Frau Lena Pelzer hat seit nunmehr 15 Jahren alle anfallenden Arbeiten im Pfarrbüro umsichtig und gewissenhaft erledigt und war mir und meinen Vorgängern Pastor Olliges und Pastor Hack eine wertvolle Hilfe. Dafür möchte ich mich herzlich bedanken.
Frau Pelzer bleibt der Gemeinde weiterhin als Rendantin erhalten und übernimmt zusätzlich die Rendanturarbeiten in St. Martinus.
Als Pfarrsekretärin wird ab Juli Frau Gesina Weh tätig sein. Wir alle wünschen auch ihr eine gute Hand, viel Freude an ihrer Arbeit und Gottes guten Segen.



07.04.2011

Spielenachmittag


Spielenachmittag

Am 26.03.2011 haben sich in unserer Gemeinde 57 Kinder in der Zeit von 15.00 Uhr bis 17.00 Uhr zu einem Spielenachmittag getroffen.

Das Thema des Nachmittages war die Fastenzeit.

Wir haben unseren Nachmittag mit einem kurzen Gottesdienst in der Kirche begonnen und anschließend Fastenuhren gebasteltet und Fastenbrötchen gebacken.
Es war sehr schön, dass sich so viele Kinder auf den Weg gemacht haben!

Ein besonderer Dank gilt den Müttern, die zum Gelingen des Nachmittages beigetragen haben!




07.04.2011

Pfarrblatt mit neuem Gesicht und neuem Namen

Ab Ostern ist es endlich soweit – dann erscheint das 1. gemeinsame Pfarrblatt unserer Pfarreiengemeinschaft. Vorschläge für einen neuen Namen können noch bis zum 14. April eingereicht werden.  
Ein paar kleine Änderungen wird es geben.
Natürlich können nicht mehr alle Messbestellungen im Pfarrbrief abgedruckt werden, das würde schon bei z. Zt. 3 Gemeinden den Rahmen sprengen. Wochen-, Monats- und Jahresmessen (5 Jahre) finden Sie weiterhin im Pfarrblatt.  Alle übrigen Messbestellungen werden künftig in einem gesonderten Blatt gedruckt, dass im Schriftenstand der Kirche zum Mitnehmen ausliegt.
Geburtstage werden ab dem 70. Lebensjahr veröffentlicht – bisher ab dem 65. Lebensjahr.
Das Pfarrblatt erhalten wir künftig erst Mittwoch abends. Dann muss es noch abgepackt und in die Kirche gelegt werden. Die Pfarrblattverteiler können also ab der Karwoche erst donnerstags aktiv werden.

Damit kommen wir zu unserer Bitte:
Dringend gesucht werden Frauen und/oder Männer, die bereit sind sich jeweils mittwochs ca. eine halbe Stunde ins Pfarrhaus zu setzen um die Pfarrblätter für die Verteiler abzupacken. Für ein warmes Plätzchen und Kaffee ist selbstverständlich gesorgt.



09.02.2011

Spende Weihnachtskonzert

Das vorweihnachtliche Konzert am 3. Advent 2010 in der Wesuweer Kirche war verbunden mit der Einweihung der neuen Orgel. Dann traten alle Chöre der Kirchengemeinde und die Wesuweer Dorfmusikanten mit je drei Beiträgen auf und zeigten, dass in unserer Gemeinde eine Vielfalt musikalischer Darbietungen möglich ist.
Es sangen der Kiga-Chor, die Kinderschola, die Jugendschola, der Familienchor Cantamus und der Kirchenchor Cäcilia.
Und es erklang strahlend die neue Orgel.
Am Ende der Veranstaltung spendeten die Zuhörer nicht nur Beifall, sondern öffneten auch ihr Portemonnaie.
So können die Veranstalter den „Cape Kids“ und der „Harener Tafel“ jeweils 275,00 € als Spende überreichen.



02.02.2011

Dienst als Messdiener

Es gibt in der Liturgie viele Dienste, einer davon wird von Mädchen und Jungen getan: der Dienst als Messdiener. Messdiener geben einem Gottesdienst nicht nur ein hohes Maß an Feierlichkeit oder erleichtern dem Priester seinen Dienst, sondern zeigen, dass hier junge Menschen ihren Beitrag an der Gestaltung der liturgischen Feiern leisten möchten und so Gott ehren und ihm dienen möchten.
Am Sonntag, 30. Januar, wurden folgende 11 Kinder in die Schar der Ministrantinnen und Ministranten aufgenommen: Britta Albers – Tabea Brüning – Niklas Dreyer – Alexandra Einspanier – Karina Fischer – Simon Fischer – Nicole Menke – Jonas Nintemann – Julian Rehnen – Sina Tengen – Lara Wilke.
Aktuell haben wir damit 99 Minis in unserer Gemeinde



16.12.2010


Firmung 2011

Firmung 2011

Auf unserer Internetseite können Sie jetzt auch ein paar Impressionen der Firmenvorbereitung sehen.
Dazu können Sie direkt links die Verlinkung auswählen oder gehen über den Reiter "Gemeinde" und wählen dort den Link aus.